BALANCE

In Balance zu sein bedeutet, sich im Gleichgewicht zu befinden. Damit wird einerseits der Zustand körperlicher Balance beschrieben, andererseits auch der Zustand innerer Ausgeglichenheit („sich durch nichts aus dem Gleichgewicht bringen zu lassen“). Äußere wie innere Balance sind wichtig für unser Wohlbefinden. Für die körperliche Balance ist im Wesentlichen unser Gleichgewichtssystem, im Besonderen das Gleichgewichtsorgan im Innenohr verantwortlich. Im Alltag nehmen wir die Informationen des Gleichgewichts, anders als die Informationen der Augen und der Ohren, selten bewusst wahr. Erst wenn das Gleichgewichtssystem nicht (mehr) gut funktioniert geraten wir körperlich und seelisch aus der Balance.

Anamnesebogen

Frühkindliche Reflexe jetzt erkennen:

Machen Sie den kostenlosen Online-Check und erfahren Sie vorab mehr über die Reflexintegration Ihres Kindes.

​Um den gesamten Fragebogen zu bearbeiten, benötigen Sie zwischen 30 und 40 Minuten Zeit.

Hinweis für Erwachsene: Möglicherweise können Sie nicht alle Fragen beantworten, da Sie keine Erinnerung haben oder keine Möglichkeit, an geeigneter Stelle nachzufragen (z.B. Fragen zur Schwangerschaft oder zur Säuglingszeit).

Am Ende des Bogens haben Sie die Möglichkeit eigene Angaben zu machen.

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihr Name:

Bei Nutzung des Formulars speichern wir vorübergehend Ihre Daten. Nähere Informationen erhalten Sie hier Datenschutzbestimmung.

 

Erfahrungen & Bewertungen zu FIDD Förderinstitut