VIDEO

In jeder Familie und in allen sozialen Systemen bilden sich individuelle Verhaltensmuster die die soziale Interaktion bestimmen. Diese Verhaltensmuster laufen sehr schnell ab, sind in der Regel hoch- automatisiert und erzeugen so umgekehrt ein hochautomatisiertes Verhalten. Der bewussten Wahrnehmung, Steuerung und damit auch der Veränderung sind diese Muster meist nicht zugänglich und somit sind sie auch nur schwer veränderbar. Nicht immer senden wir bei der Erziehung der Kinder günstige Signale. Manchmal erreichen wir mit unseren Signalen genau das Gegenteil dessen was wir eigentlich erreichen möchten. Zweck von Video- Aufnahme ist es, die individuellen Beziehungssignale die das Verhalten ausformen und im Millisekunden-Bereich ablaufen, sichtbar zu machen. Mit Hilfe der Videoaufzeichnung können diese unbewussten Abläufe, die immer wieder so oder ganz ähnlich ablaufen und deshalb unser Verhalten sehr stark formen, für die bewusste Wahrnehmung zugänglich machen. Bei der entspannten Betrachtung von außen werden Sie feststellen, dass manche Beziehungssignale hilfreich sind, andere wiederum steuern Verhalten in eine Richtung, die Sie eigentlich gar nicht wünschen. Schwierigkeiten im sozialen Kontakt können kortikal gelernt worden sein sind häufig eine Folge von ungünstigen und unbewussten Beziehungssignalen! Um die Entwicklung Ihres Kindes wieder in die von Ihnen gewünschte Richtung zu lenken, sehen wir uns gemeinsam das Video an und besprechen das Gesehene ausführlich. Die Videos stellen eine wunderbare Möglichkeit dar, von außen als Beobachter auf Ihr Familiensystem zu schauen. In der Rolle des Beobachters lernen Sie diese individuellen und unbewussten Beziehungssignale die das Verhalten ausprägen erkennen um sie so in der Konsequenz der Veränderung zugänglich zu machen. Mit einem derartigen Perspektivwechsel wird es Ihnen dann auch im Alltag mehr und mehr gelingen, auch andere möglicherweise ungünstigen Muster bewusst wahrzunehmen und zu verändern. Videoarbeit ist ein Geschenk der Eltern an sich selbst. In der Konsequenz werden Sie mehr und mehr merken, dass Sie (wieder) eine gute Beziehung zu Ihrem Kind aufbauen und Ihr Kind im Selbstwert gestärkt wird.

Anamnesebogen

Frühkindliche Reflexe jetzt erkennen:

Machen Sie den kostenlosen Online-Check und erfahren Sie vorab mehr über die Reflexintegration Ihres Kindes.

​Um den gesamten Fragebogen zu bearbeiten, benötigen Sie zwischen 30 und 40 Minuten Zeit.

Hinweis für Erwachsene: Möglicherweise können Sie nicht alle Fragen beantworten, da Sie keine Erinnerung haben oder keine Möglichkeit, an geeigneter Stelle nachzufragen (z.B. Fragen zur Schwangerschaft oder zur Säuglingszeit).

Am Ende des Bogens haben Sie die Möglichkeit eigene Angaben zu machen.

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihr Name:

Bei Nutzung des Formulars speichern wir vorübergehend Ihre Daten. Nähere Informationen erhalten Sie hier Datenschutzbestimmung.

 

Erfahrungen & Bewertungen zu FIDD Förderinstitut